Skip to content

EXZELL GFK Pools

Einzigartige und robuste Einstückpool-Qualität

Unsere GFK-Einstückschwimmbecken überzeugen dank durchdachter Konstruktion und hochwertiger Materialien durch Qualität und modernes Design. Das große Poolsortiment bietet GFK-Schwimmbecken in zahlreichen Größen und Bauformen. Alle EXZELL GFK-Pools sind sowohl in Polyester- als auch in Keramikausführung erhältlich. Viele GFK-Schwimmbecken sind bei uns im Fachmarkt in Gerasdorf bei Wien lagernd und können jederzeit besichtigt werden.

GFK Pool

Technik

Das Verfahren zum EXZELL Schichtaufbau zählt zu den renommiertesten und qualitätsorientiertesten Methoden in der Schwimmbadfertigung. Lange Forschung und Analysen haben die EXZELL Schwimmbecken zu Premiumprodukten am Schwimmbadmarkt geformt, die sich durch sorgfältige Verarbeitung, lange Haltbarkeit, Stabilität, Robustheit und nicht zuletzt durch besondere Eleganz und Schönheit auszeichnen.

Schichtaufbau

1. Gelcoat
2. Barrier Coat
3. Vinylester
4. Keramikkern
5. Glasfaser
6. Harz

EXZELL Handarbeit

Auf die Negativform eines EXZELL GFK-Pools werden die Schichten an unterschiedlichen Herstellungsmaterialien sorgfältig nacheinander in Handarbeit aufgetragen. Die richtige Materialauswahl und eine konzentrierte und sorgfältige Ausführung sind entscheidend für die Qualität der fertigen Produkte. Nachdem die Negativform für die Beschichtung vorbereitet wurde, werden die Materialschichten beginnend mit dem Gelcoat bis hin zur abschließenden Harzschicht aufgetragen.
Dies passiert je nach Materialbeschaffenheit durch Laminieren von Materialmatten oder durch Spritzverfahren.

Farben

Alle EXZELL-Schwimmbecken sind sowohl in matter Ausführung, als auch mit der aufregenden Nautilux 3D-Gelcoatschicht erhältlich. Hier wird eine zusätzliche Pigmentschicht mit Glitzereffekt eingearbeitet, die das Licht reflektiert und einen besonderen Effekt erzeugt. Die Nautilux 3D-Technik verleiht der Oberfläche den besonderen Glanz, der an das Funkeln des Meeres erinnert.

Egal, für welche Farbvariante Sie sich entscheiden: alle EXZELL-Oberflächen sind UV-stabilisiert für unverminderte Farbbrillanz, auch nach Jahren. Die spezielle Gelcoat-Beschichtung ist gegen Schwimmbadchemie und Reinigungsmittel beständig und widersteht mechanischen Belastungen.

Haltbarkeit

Ein hochwertiger GFK-Pool ist eine langfristige Investition in das Eigenheim, an die man hohe Ansprüche bezüglich Haltbarkeit stellt. Deshalb sollten Sie bei Keramik-Schwimmbecken nichts dem Zufall überlassen, sondern auf kompromisslose Qualität bei Material und Verarbeitung setzen.

EXZELL-Keramikpools werden nach dem neuesten Stand der Technik entwickelt, die langfristige Haltbarkeit genießt oberste Priorität bei allen Fertigungsschritten. Die Vinylester-Pufferschicht in Verbindung mit dem Keramikkern bietet optimalen Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Osmoseschäden.

Osmose

Man spricht von Osmose, wenn molekulare Teilchen durch eine teilweise durchlässige Trennschicht „wandern“. Bei Schwimmbädern bezeichnet Osmose das Eindringen von Feuchtigkeit in die Beckenwand. Die Feuchtigkeit sammelt sich in kleinen Blasen und löst Bindemittelrückstände und dergleichen. Dies führt vereinfacht ausgedrückt dazu, dass immer mehr Feuchtigkeit angezogen wird. Dadurch steigt der Druck in den Blasen und sie vergrößern sich, bis sie schließlich platzen.

Abhilfe schafft eine absolut dichte Trennschicht (z.B. Vinylester) sowie eine fachgerechte Beschichtung und Aushärtung des Beckens. Die zusätzliche EXZELL-Keramikschicht verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und sorgt für noch bessere Osmosebeständigkeit.

Um die Haltbarkeit jedes individuellen Beckens unter realen Bedingungen zu testen, wird ein Muster (meist der Skimmerplatte) jedes produzierten Pools auf Osmosebeständigkeit überprüft. Die Beckenmuster werden 5 Tage in deionisiertem Wasser bei einer Temperatur von 80°C getestet. Dieser Prozess entspricht einer Nutzung von 10 Jahren in der Realität. Nur so können Sie sicher gehen, dass Ihr Pool vor Osmose geschützt ist!

Produktion

EXZELL Fertigungsqualität für Premium-Schwimmbecken
EXZELL GFK-Schwimmbecken werden in unserem Partnerwerk in Györ gefertigt. Die hochmoderne Fertigung mit ihren Produktionsanlagen ermöglicht die Herstellung hochwertiger Einstück-Schwimmbecken, die höchsten Qualitätsstandards genügen. In fünf Produktionshallen auf 35.000 m² Betriebsfläche wird von über 100 hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern eine breite Produktpalette gefertigt.

Unser Partnerunternehmen ist durch moderne Ausstattung, hohe Qualitätsstandards und spezialisierte Mitarbeiter seit beinahe 20 Jahren einer der weltweit führenden Fertigungsbetriebe für Premium-Schwimmbecken. Die hochwertigen Produkte werden in ganz Europa sowie in Kanada und Israel vertrieben. Alle EXZELL-Produkte zeichnen sich dank sorgfältiger Handarbeit durch besonders hohe Verarbeitungsqualität aus. Die Herstellung von haltbaren und stabilen GFK-Pools ist besonders anspruchsvoll und erfordert sowohl komplexe Fertigungsprozesse als auch besondere Sicherheitsvorkehrungen. Die Produktionsstätte in Györ ist in jeder Hinsicht am neuesten Stand und nach dem Standard ISO 9001:2000 zertifiziert.

Der werkseigene Fuhrpark garantiert sichere Auslieferung in ganz Österreich. Unser Partnerunternehmen verfügt über spezielle Transportfahrzeuge für Einstückpools und wickelt den anspruchsvollen Transport rasch und zuverlässig ab. Die Spezial-Kranfahrzeuge ermöglichen die Anlieferung auch unter schwierigen Bedingungen. Die Ausladung von bis zu 30 m erlaubt es, die Pools in der Regel direkt in die Baugrube einzusetzen. Da Györ sehr nahe der österreichischen Grenze liegt, können Schwimmbecken auch besonders kostengünstig geliefert werden.

Montage

Notwendige Vorarbeiten

Der erste Schritt ist der Aushub der Baugrube, in der später die Bodenplatte betoniert wird. Die armierte Beton-Bodenplatte sorgt für Stabilität und verhindert Setzungen.

Lieferung und Montage

Das Schwimmbecken wird mit speziellen Transportfahrzeugen geliefert und mit einem Kran in die Baugrube gehoben. Die Einbauteile (Skimmer, Einlaufdüsen,…) werden vom Poolcity-Montageteam in die vorab ausgeschnittenen Öffnungen eingebaut. In der Folge wird die Pool-Technik montiert, verrohrt und eingestellt. Nun kann das Becken befüllt werden. Abschließend wird das Becken gemäß der Richtlinien des Österreichischen Verbands der Schwimmbad- und Saunawirtschaft (ÖVS) mit Magerbeton hinterfüllt, um das Becken vor dem Druck des Erdreichs zu schützen.

Garantie

Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt. Deshalb gewähren wir in Zusammenarbeit mit unserem Partnerwerk umfangreiche Garantieleistungen.

Beckendichtheit 20 Jahre

Osmoseschäden 10 Jahre

Oberfläche10 Jahre

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner