Skip to content

BWT Poolroboter Service

Erste Hilfe für den BWT Bodensauger

Problem selbst lösen oder Reparatur-​​​​Service anfordern

Oftmals können kleine Probleme, die bei der Benutzung des BWT Poolroboters auftreten, mit wenigen Handgriffen selbst behoben werden. Dafür haben wir Tipps & Tricks zusammengefasst, die Ihren Roboter schnell wieder zum Laufen bringen. Sollte es Ihnen mithilfe unserer Anleitung nicht möglich sein, das Problem mit Ihrem BWT Poolroboter zu meistern, kann der BWT Poolroboter zur Reparatur eingesendet werden.

Typische Probleme: Ganz einfach selbst lösen!

Wenn Ihr Roboter nicht (richtig) zu Boden sinkt, kann das an ausgetrockneten Bürsten liegen. Dies geschieht oft während der Lager-​ oder Transportzeit. Legen Sie Ihren Roboter in den Pool und lassen Sie die Bürsten mit Wasser vollsaugen. Sie können diesen Vorgang beschleunigen, indem Sie die Bürsten unter Wasser kneten. Überprüfen Sie zusätzlich die Filter und reinigen Sie diese.

Wenn sich Ihr Poolroboter nicht bewegt, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Prüfen Sie, ob das Netzteil angesteckt und mit Strom versorgt ist. Die blaue LED am Netzteil / Trafo sollte leuchten (On/Off – Knopf). Tipp: ob die Steckdose Strom ausgibt, können Sie mittels Ladevorgang Ihres Mobiltelefons prüfen
  • Trennen Sie Ihren Roboter von der Stromversorgung und überprüfen Sie, ob das Flügelrad durch einen Fremdkörper blockiert wird
  • Vergewissern Sie sich bei Modellen mit App-​Steuerung, dass die Einschaltverzögerung / Delay-​​Funktion nicht aktiv ist

Wenn Ihr Poolroboter den Schmutz nicht richtig absaugt, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Überprüfen Sie die Filter und reinigen Sie diese gegebenenfalls
  • Überprüfen Sie das Flügelrad auf dessen Vollständigkeit sowie auf Fremdkörper

Wenn Ihr Poolroboter nur einen Teil des Pools reinigt, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Überprüfen Sie die Filter und reinigen Sie diese gegebenenfalls
  • Überprüfen Sie das Kabel auf Schäden und Verdrehungen und drehen Sie das Kabel gegebenenfalls aus. Verdrehungen im Kabel können den Aktionsradius des Roboters stark beeinflussen
  • Geben Sie ausreichend Kabel ins Wasser. Tipp: Geben Sie aber nur maximal die Länge der Pooldiagonale + 1 Meter Kabellänge in den Pool. Platzieren Sie den Rest des Kabels am Poolrand, bzw. am Transportwagen des Roboters. Nur die kürzestmögliche Kabellänge ins Wasser geben!

Wenn Ihr Poolroboter nur den Boden reinigt, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Überprüfen Sie die Filter und reinigen Sie diese gegebenenfalls
  • Überprüfen Sie die Wand Ihres Pools auf Ablagerungen/Algen und entfernen Sie diese gegebenenfalls manuell. Führen Sie des Weiteren eine Stoßchlorung durch. Sobald Ihre Wasserwerte optimiert sind, wird Ihr Poolroboter wieder wie gewohnt arbeiten
  • Stellen Sie sicher, dass der Griff Ihres Roboters in der optimalen Position steht (modellabhängig)

Schritt für Schritt Anleitung finden Sie hier.
Benötigtes Werkzeug: Kreuzschraubendreher

Zeitaufwand pro Laufraupe: ~ 20 min.

Die Herstellergarantie bleibt durch einen Selbstaustausch unberührt.

ACHTUNG: Bitte führen Sie lediglich die angeführten Problemlösungen selbst durch. Trennen Sie den Roboter bitte vor jeder Inspektion von der Stromversorgung und öffnen Sie niemals die elektrischen Komponenten des Roboters!  Reparaturen müssen von einem Spezialisten übernommen werden!

Viele nützliche Hinweise und Tipps finden Sie auch in unserer Youtube-Playlist

Der BWT Poolroboter muss zur Reparatur

Keine der oben erwähnten Hilfestellungen hat das Problem gelöst?

Wenn Sie die oben vorgeschlagenen Lösungsschritte befolgt haben, das Problem jedoch bestehen blieb, ist davon auszugehen, dass der BWT Poolroboter tatsächlich defekt ist. In diesem Fall bietet Ihnen BWT einen kostenpflichtigen Reparatur-​​Service an. Dazu senden Sie Ihren BWT Poolroboter ein.

So funktioniert´s

BWT Poolroboter Reparatur anfordern

BWT Poolroboter versandfertig 
machen & einsenden

Überprüfung & Reparatur durch
BWT Techniker

Rücksendung des BWT Poolroboters an Sie

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner